Aktuelle Ausgabe

Themen Leichtathletik 23/24-2021 – Rückschau Deutsche Meisterschaften in Braunschweig

Der Höhepunkt

Alexandra Burghardt sorgte mit ihrem starken Sprint-Sieg für DIE Überraschung der ­Deutschen Meisterschaften. Völlig übermüdet gelang ihr am Sonntag sogar noch das Double.

Im Gleichschritt zu Meistertiteln

Sie stürmten auf der blauen­ Bahn von Braunschweig innerhalb weniger Minuten fast im Gleichschritt zu ihrem dritten deutschen Meistertitel. Sie kommen beide vom VfL Sindelfingen und sind dabei, die 400-Meter-Hürdenstrecke im DLV wieder international konkurrenzfähig zu machen.

Zweites Doppel nach 2017

Zum zweiten Mal in ihrer Karriere holt Gesa Krause das Double über 5.000 Meter und 3.000 Meter Hindernis.

Lesen Sie außerdem in „Leichtathletik“…

… Alle DM-Ergebnisse, Porträt Johanna Göring, Tribünengespräch Andreas Hofmann