Aktuelle Ausgabe

Themen Leichtathletik 12/19

Ringer mit Doppelschlag

Richard Ringer mit seinem Doppelsieg auf der Mittelstrecke und Langstrecke und Elena Burkard als dominierende Läuferin bei den Frauen waren die überragenden Läufer bei den Deutschen Crossmeisterschaften in Ingolstadt.

Doppelspitze

Zum Abschluss der Hallensaison stellen wir in unserem Power-Ranking die 20 stärksten deutschen Leichtathletinnen und Leichtathleten des Winters vor. Mit dabei sind neben den üblichen Verdächtigen auch einige Ranking-Neulinge.

Gemeinsam sind wir stark

Einst bildete Christina Hering (LG Stadtwerke München) mit Fabienne Kohlmann ein kongeniales Duo. Kohlmanns Rolle hat nun Katharina Trost übernommen, die ihre Vereinskollegen künftig herausfordert. Bei den Hallenmeisterschaften hatte Trost bereits hauchdünn die Nase vorn.

Zyperns erster Europameister

Als erster zyprischer Leichtathlet gewann Milan Trajkovic in Glasgow eine Hallen-EM-Goldmedaille für sein Land. Dabei besiegte der Hürdenläufer Favoriten wie Orlando Ortega und Pascal Martinot-Lagarde.

So eine Heim-WM ist ein Traum“

Mit fünf Titeln ist Lars Riedel der erfolgreichste deutsche Leichtathlet bei Weltmeisterschaften. Heute engagiert sich der ehemalige Diskuswerfer mit seiner neuen Leidenschaft Golf für wohltätige Zwecke. Im Interview spricht der 51-Jährieg über Kaffee am Wettkampfmorgen und darüber, was eigentlich bei der WM 1993 in Stuttgart alles schiefging.

Lesen Sie außerdem in „Leichtathletik“…

die deutsche Hallen-Bestenliste und die wichtigsten Ergebnisse.