Hier bloggt das Fachmagazin "Leichtathletik"

117 Deutsche Leichtathletik Meisterschaften Erfurt 09 07 2017 Impession 5000m Frauenfeld unterwe

Fast nur Lob

Köln, 11. Juli 2017

Verbände und Organisatoren tun es nahezu immer und auch Journalisten leben nicht nur davon, Kritik zu üben, sondern schreiben, wenn sie es so emp- funden haben, gerne

170618 Christoph Harting Tyskland kastar under herrarnas diskust‰vling under Bauhaus galan den 18

Zweigleisig fahren

Köln, 5. Juli 2017

Das DM-Wochenende steht an und damit die zwei Tage im Jahr, die im Kalender der deutschen Leichtathletik-Fans schon seit Langem in fettem Rot markiert sind.

Die Vorfreude auf

Paulina Huber LG Stadtwerke Muenchen 100m Huerden Frauen U23 Finale U23 Deutsche Meisterschaf

Gegenreaktion

Köln, 20.06.2017

Wo immer man bei der U23-DM in Leverkusen auch hinhörte, war natürlich auch der geplante Umbau des Berliner Olympiastadions ein großes Thema.

Und dabei kam – völlig zu Recht –

Hier bloggt die Welt der Leichtathletik

  • Günter Schollmayer mit M85-Rekordweite


    Schnelligkeit und Spurtstärke gepaart mit Technik, so entstehen Bestleistungen. "Jüngstes" Beispiel ist der 85-jährige Günter Schollmayer (ESV Mainz). Mit 3,65 Metern im Weitsprung verbesserte er die bisherige deutsche M85-Bestweite um acht Zentimeter.  [# Ergebnisliste]   Hans-Dieter Marquardt (Mainz):  "Günter Schollmayer (ESV Mainz) hat einen Tag nach seinem 85. Geburtstag beim 38. Seniorensportfest des LC Langen im Rahmen des Dreikampfes einen neuen...
  • Ungebrochene Rekordlaune von Klemens Wittig


    Beecker (M85), Wittig (M80), Trümper (M75). Fotos von Alfred Hermes, 2017 Klemens Wittig verbesserte in diesem Jahr zum siebten Mal einen deutschen M80-Rekord. 3.000 m in 12:50,51. Während Werner Beecker  (LC Wuppertal) die deutsche Bestenliste in M85 in Mittel- und Langstrecken aufmischt, entreißt ihm Klemens Wittig (LC Rapid Dortmund) eine deutsche M80-Bestleistung nach der anderen. Am Samstag, dem 22.Juli, verbesserte Klemens...
  • Deutsche W85-Bestleistung von Melitta Czerwenka-Nagel


    Saarbrücker Mittelstrecken-Cup (6. Juli, 13. Juli, 20. Juli 2017) * Deutsche W85-Bestleistung von Melitta Czerwenka-Nagel über 3000 Meter in 22:00,97 am 20. Juli 2017 Christa Bortignon /CAN) berichtete Ue30LA, dass Lenore Montgomery in Burnaby, BC, Canada, die 3000 m am 8. Juli 2017 in der Zeit 19:58.05 gelaufen sei. Somit handele es sich bei Melitta Czerwenka-Nagels Zeit wohl nicht um einen Weltrekord. * Cupsieg (1500m, 5000m, 3000m) von Martina Schumacher...

Kooperation mit dem Laufmagazin
aktiv Laufen

www.aktiv-laufen.de

  • Ich könnt den ganzen Tag laufen!


    Kolumne Text: Rafael Fuchsgruber So ’ne Runde Sommer macht schon mächtig viel Laune, und dazu habe ich mir noch was gegönnt. Ich bin gereist – ich habe mir Zeit genommen für beste Gespräche über das Leben und das Laufen. Ich habe mich mit einigen meiner Laufhelden getroffen. Es geht um das im Sommer erscheinende Buch von […]

    The post Ich könnt den ganzen Tag laufen! appeared first on Aktiv Laufen.

  • Lächelnd laufen


    Japan ist ein Land in Bewegung. In kaum einer anderen Region der Erde wird Stillstand so sehr als Rückschritt empfunden wie hier. Und das ist kein Klischee. Laufen­ ist in Japan viel mehr, es ist Kultur. Text: Jan Brockhausen Den Blick starr nach vorn gerichtet hasten Menschen durch die engen Häuserschluchten Tokios. Fast scheint es, […]

    The post Lächelnd laufen appeared first on Aktiv Laufen.

  • Essenzielle Power – Gels im Praxischeck


    Es sind mundgerechte Portionen, kaum mehr als zwei Schluck oder drei Bissen. Aber in ihnen steckt die Energie für viele, viele Kilometer! Schon Wahnsinn, was in die Marschverpflegung für Sportler gepresst wird. Was genau und für wen was wann gut ist und warum, erfahren Sie hier! Text: Timo Dillenberger Als vor 30 Jahren in einer […]

    The post Essenzielle Power – Gels im Praxischeck appeared first on Aktiv Laufen.